Sprungziele
Inhalt

Informationen für Kontaktpersonen

Enge Kontaktpersonen einer nachweislich mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 infizierten Person müssen sich nicht mehr in Quarantäne begeben. Dies gilt auch für Kinder und Jugendliche.

Es wird aber dringend empfohlen, Kontakte zu reduzieren, insbesondere mit älteren Menschen sowie Risikogruppen für einen schweren Krankheitsverlauf, und in den fünf auf den Kontakt folgenden Tagen täglich einen Antigen-Schnelltest durchzuführen.

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich bitte an gesundheitsamt@lk.wittmund.de

Weitere Informationen zur Absonderung finden Sie auch auf der Homepage des Landes Niedersachsen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/Quarantaene

25.01.2022 
nach oben zurück