Sprungziele
Inhalt

Corona-Infektion: Wie muss ich mich verhalten?

1. Ich habe einen Corona-Verdacht und war zum PCR-Test. Wie erfahre ich das Ergebnis?

Wenn Ihr PCR-Test positiv ist, erhalten Sie normalerweise eine Nachricht vom Labor, zum Beispiel per App oder per E-Mail. Alternativ ruft Ihre Arztpraxis Sie an und informiert Sie, ähnlich wie nach einer Blutuntersuchung.

2. Sondern Sie sich ab und stellen Sie Ihre persönlichen Kontakte ein.

Wer positiv getestet wird, ist auch ohne einen schriftlichen Bescheid zur Isolation verpflichtet. Das sieht die Niedersächsische Corona-Absonderungsverordnung vor.

3. Bitte füllen Sie den Fragebogen des Fachbereichs Gesundheit aus.

Das Gesundheitsamt erhält so wichtige Informationen und leitet weitere Maßnahmen ein, wenn notwendig.

Den Fragebogen finden Sie hier: Coronameldung Online. Bitte füllen Sie das Formular erst aus, wenn Sie ein positives PCR-Ergebnis vorliegen haben. Bei positivem POC (Schnell- oder Selbsttest) ist dies noch nicht notwendig!

Bitte füllen Sie das Formular immer vollständig aus! Auch wenn Sie das Formular zum Beispiel für mehrere Haushaltsmitglieder ausfüllen, verweisen Sie bitte nicht auf andere Formulare.

Diese Informationen („siehe Formular vom 05.02.2022“) können vom Fachbereich Gesundheit nur mit großem Aufwand zugeordnet werden.

4. Nach Absenden des Fragebogen erhalten Sie weitere Informationen per Mail.

Darin enthalten sind Hinweise zur Quarantäne, wie lange Sie zu Hause bleiben müssen und wie Sie sich später freitesten können.

5. Bitte informieren Sie Ihre engen Kontakte und leiten Sie ihnen die Informationen weiter.

Kontaktpersonen müssen automatisch in Quarantäne gehen. Informationen, wie Ihre Kontaktpersonen sich zu verhalten haben finden Sie unter folgendem Link: https://www.landkreis-wittmund.de/Kontaktpersonen

6. Bestätigung der Quarantäne sowie Genesennennachweis

Der Fachbereich Gesundheit versendet keine Quarantänebescheide und auch keine Genesenennachweise. Um die Quarantäne oder den Genesenen-Status nachzuweisen, reicht der positive Befund aus, diesen erhalten die Bürgerinnen und Bürger bei der Stelle, die auch den Abstrich für den PCR-Test durchgeführt hat. Einen Genesenennachweis erhalten Sie bei Bedarf nach Vorlage Ihres positiven Befundes bei der Apotheke.


Weitere Informationen zur Absonderungsverordnung des Landes sowie zu den Quarantäne-Regeln für Corona-Infizierte und Kontaktpersonen gibt es im Internet auf der Seite des Landes Niedersachsen.

Darüber hinausgehende Fragen werden per E-Mail an gesundheitsamt@lk.wittmund.de beantwortet. Der Fachbereich Gesundheit bittet darum, sofern möglich, von telefonischen Rückfragen abzusehen.

nach oben zurück